Cartier-Insel im Australien-Lexikon

Die Cartier-Insel in ungefähr 60 Kilometer von den Ashmore-Inseln entfernt und ist eine fast vegetationslose und sehr flache Sandinsel. Sie liegt mitten in einer Lagune, die von einem Riff umschlossen ist. Erste Aufzeichnung über die Cartier-Inseln gibt es seit 1800. Benannt ist sie nach ihrem Endeckerschiff Cartier.



Hauptseite | Impressum